Laboruntersuchungen

LaborBlutentnahmen sind täglich ab 8:00 Uhr, donnerstags schon ab 7:00 Uhr möglich. Bitte essen und trinken Sie 10 Stunden vorher nichts, um eine Verfälschung der Ergebnisse zu vermeiden.

Telefonsprechstunde

TelefonZum Erfragen von Laborergebnissen und für andere Anfragen rufen Sie bitte möglichst zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr an. Bitte haben Sie Verständnis für kurze Wartezeiten, da wegen der Schweigepflicht andere Patienten das Zimmer erst verlassen haben müssen.

Hausbesuche

KlingelnBitte melden Sie notwendige Hausbesuche bis 12:00 Uhr telefonisch an, damit Doppelfahrten vermieden werden. Bei Notfällen werden Hausbesuche natürlich jederzeit ausgeführt. Bitte prüfen Sie jedoch kritisch, ob Sie nicht evtl. doch in die Praxis kommen können; dort bestehen die besseren Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten.

Was wir für einen Hausbesuch wissen sollten:

Name und Alter des Patienten, genaue Adresse, Beschwerden, Fieber, jetziger Zustand, was bisher unternommen wurde und die Telefonnummer für evtl. Rückrufe.

Impfungen

ImpfenAuffrischimpfungen sollten regelmäßig erfolgen. Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit. Wir kontrollieren, ob Sie eine Impfung benötigen. Routineimpfstoffe halten wir jederzeit in der Praxis für Sie bereit. Für Impfberatungen bei Auslandsaufenthalten vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Sonstige Leistungen

Abhören

  • Kindervorsorgeuntersuchung (U3-U11, J1)
  • Gesundheitsuntersuchung
  • Krebsvorsorge Männer
  • Hautkrebs-Screening
  • Chirurgische Eingriffe
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Ultraschall-Doppler
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Sonographie des Bauchraums
  • EKG
  • Belastungs-EKG (mit Fahrrad-Ergometer)

Programme und Kurse

  • DMP Diabetes, KHK, Asthma und COPD
  • Diabetes-Schulung (Typ II ohne Insulin)
  • Hypertonie-Schulung
  • Walking-Kurse für Diabetiker

Bescheinigungen

BescheinigungDiese stellen wir gerne für Sie aus. Sie sind in der Regel gebührenpflichtig. Bitte beachten Sie, dass Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen grundsätzlich nur mit Vorstellung des Patienten ausgestellt werden können.

Igel-Leistungen

IgelNeben den Leistungen, die von den Krankenkassen bezahlt werden, bieten wir Selbstzahlerleistungen an wie Magnetfeldtherapie, Sauerstofftherapie nach Prof. Ardenne etc. Bitte fragen Sie unser Praxisteam.

Terminvereinbarungen

TerminNeben der offenen Sprechstunde bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit an, Termine zu vereinbaren. Bitte nutzen Sie dies; Sie ersparen sich längere Wartezeiten. Folgende Leistungen können grundsätzlich nur nach Terminvereinbarung durchgeführt werden: Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern und Erwachsenen, größere Untersuchungen, Ultraschall, Belastungs-EKG, chirurgische Eingriffe und Impfberatungen.

Krankenversicherungskarte

V-KarteBitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir bei der ersten Inanspruchnahme die Chipkarte für das entsprechende Quartal benötigen. Das Quartal beginnt jeweils am 01.01., am 01.04., am 01.07. und am 01.10. des Jahres. Ohne vorliegende Karte müssen wir Ihnen eine Privatrechnung ausstellen.

 
 

Was wir für Sie tun